Donnerstag, 12. November 2015

Sorry, Sendepause, die gibts nicht zu kaufen!!!

ausHISTORY+PRESENT=MYSTORY

 

Dieses Bild habe ich für meine Webseite dazumal von fotalia gekauft. Ich glaube zumindest mich richtig zu erinnern. So schön, weil es den Garten abbildet wie ich ihn mir vorstelle...



Mein Bürogarten sieht aktuell so aus. Hat schon mal besser ausgesehen und wird noch viel schöner
 :-)


 

Dafür arbeite ich gerne..., doch manchmal kommt es anders...


"Ende 2012 habe ich einen für mich sehr wichtigen, lukrativen und gut bezahlten Job "gekündigt". Ich war überfordert und wollte Zeit für meine Projekt. Es wurde mir alles zuviel."

So eine tolle und ich traue mich sagen fantasitische Ideen habe ich. Auf die bin ich überhaupt so genau erst durch diesen Job und den Auftraggeber gekommen...



Ich musste also dann doch auch wieder einfache Arbeiten mahcne um an mein Geld zu kommen. Mir bessere Zeitstrukturen zurecht legen, mich trauen auch gute sachen zu entwickeln, ohne dabei mein Projekt ganz zu vergessen (wie es mir vioele liebe Menschen sehr oft nahegelegt haben.) ich habe nein gesagt. Weil ich meine träume umsetzte, sofern das die Lebensrealität zu lässt. 

Also habe ich meine Methode (die hier in einem Suchbild auf meiner Webseite versteckt ist;)) angewendet, damit ich meinem Ziel näher komme. 

Konstruktive Fehleroptimierung für optimale Perfektionskontrolle

Schon gut möglich, das ihr dieser Bildergeschichte nicht ganz folgen könnt. Will ich auch nicht. Dafür müsstet ihr das Drehbuch kennen. Das gibt es noch nicht. Dann könnt ihr es vielleicht einmal in einem Film endecken. Das wollt ihr vielleicht gar nicht. Zudem ist es noch nicht sicher, dass es denn überhaupt gibt. Warum? Die Finanzierung steht noch nicht! Wer mag mithelfen mir durch Zeitinvestition eineFrage zu beantworten:



Soll das ins Drehbuch/Storyboard?

"Die Glocken läuten. Heute ist Feiertag. (Donnerstag 12.11.2015) Bei mir zumindest. Heute ist Samstag. Ich habe schulfrei. Morgen ist Ostersonntag. Bitte vergesst das nicht.
Eure Maria.", werd ich vielleicht in meinen Drehbuchblog (oder gleich ins Drehbuch) schreiben.

Hab ich heute in den Nachrichten gelesen und fand das eine gute Idee. In der Schule war das nie so. Der Unterricht diente oft nur meiner Entspannung.  Leider.
Kann das wer verstehen?
...Mmhh - sollt ich das erst mit meiner besten Freundin gegenchecken, die hilft mit bei der Arbeit, wenn ICH Pause habe...

Frohe Ostern. Bitte checkt meine Webseite einfach selbst. Ich arbeite erst wieder am Dienstag. Da darf ich was lernen, bei meiner neuen Lieblingsfirma. Jetzt geniesse ich die Osterferien. Das ist meine Freizeit. Wenn ich was zu sagen habe, dann kann es schon mal heiss hergehen. Ich kann mit Sprache ziemlich um mich schlagen,
PAUSE.
Noch Zeit für ein Danke?

Ich erzähle gerne mehr. Wenn ihr das wollt. Ich habe jetzt Sendepause. Nachlese nur in meiner Zeitung. (Derzeit in Planung)
 
Bild so gabs damals nur im Kopf (Anm Danila M., 12.11.2015)

17. April um 17:09 2014 · Bearbeitet ·am 12.11.2015

HIER FEHLT JETZT DAS TESTBILD, DASS DAZUMAL IM ORF GESENDET WURDE....

Also ist Sendepause in diesem Blog, bis das Budget für die nächsten Arbeitsschritte gesichert ist...